Highlights

Die Anfänge von sportautotechnik. Die heutige Konzentration auf die Marke Porsche war in den Anfängen des Unternehmens noch nicht gegeben. Vielmehr beschäftigte sich das Team von sportautotechnik in den ersten Jahren mit Restaurationsarbeiten an verschiedenen Marken. So etwa diverse US-Fahrzeuge, und Mercedes Benz, aber auch andere deutsche, italienische und englische Sportwagen waren in ihrem Repertoire. Dennoch legte sich der Fokus immer mehr auf Fahrzeuge der Marke Porsche. Mit der Zeit sprach sich die Qualitätsarbeit von sportautotechnik herum und es gab durchaus auch ausgefallene Aufträge.

 

So etwa der Umbau eines 911 Turbo zum Flachbau oder den Umbau eines Porsche Targa zu einem Cabriolet, was aufgrund der diffizilen Porsche-Rahmenkonstruktion durchaus mit einigen Schwierigkeiten verbunden war. Keine leichte Aufgabe, denn die Performance des Wagens darf unter dem Umbau natürlich nicht leiden.

 

Ganz außergewöhnlich war auch der Auftrag, eine Chevrolet Corvette Cabrio so aufzubereiten, dass sie als pinke Corvette in der Kinderabteilung eines Stuttgarter Kaufhauses als Dekorations-Highlight an der Decke befestigt wurde.

 

 

Ein weiteres Highlight war der Auftrag der Bavaria Filmstudios für die Krimiserie SOKO Stuttgart, für welchen der Porsche 928 des Kommissars in der Serie aufbereitet wurde. Dabei blieb es nicht. Die Produzenten sahen die Werkstatt von sportautotechnik als geeignete Location für eine Folge an und nisteten sich für 2 Tage mit dem gesamten Filmteam ein. So durfte sportautotechnik in einem Krimi eine Rolle spielen, bei dem es unter anderem natürlich auch um Sportwagen ging.

Das sich sportautotechnik im Laufe der Jahre immer stärker auf die Marke Porsche konzentrierte und nach wie vor konzentriert, liegt einfach daran, dass Qualitätsarbeit auch etwas mit Kompetenz zu tun hat. Diese hohe Kompetenz in Bezug auf Porsche-Sportwagen haben sich der Gründer und seine Mitarbeiter in langen Jahren erworben. Immerhin handelt es sich bei Fahrzeugen der Marke Porsche um sehr hochwertige und sehr fein abgestimmte Technik, deren Wartung und Reparatur es erfordert, die Materie von Grund auf zu kennen.

 

Klassiker und Modernes, rund ums klassische Automobil vom L-TV Landesfernsehen. –> Hier geht´s zum Beitrag.